Mittwoch, 18. Februar 2015

Inkognito...

...hab' ich mich durch die Faschingszeit gefeiert:

 Es ist soooo unglaublich lustig, sich mit den Menschen zu unterhalten, die zwar wissen, dass man sich kennt, aber überhaupt nicht einordnen können, wen sie vor sich haben....
Wenn ich nicht auf einem der vielen Umzüge in der Nachbarschaft war, hab' ich mich mit Hundertschaften Pappe, Schrauben und Einzelteilen im Anbau verkrochen...
...um dann spätabends noch meine Häkelnadel zu schwingen...
Uuuuuuund, an der Stickmaschine war ich auch zwischendrin immer mal wieder- Probesticken!!!
Was haben die klappernde Mühle am rauschenden Bach, Che Guevara und die neue Stickdatei von SiMa's Paradies gemeinsam??? Naaaaaaa???? Morgen, Mädels, wird's was geben....
Bis dahin-
sonnige Grüsse,
Mel

Kommentare:

  1. Ach ja diese Kostüme, wo einem die Leute nicht erkennen sind witzig! ;-)

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, was für ein cooles Outfit!!! Mir ging es genauso! Ich wurde auch von einigen Menschen nicht erkannt! Das fand ich auch echt genial!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Freue mich riesig über Eure Worte....